Home / Allgemein / Warum wir (nur mehr) in die Wanne pinkeln (werden)

Warum wir (nur mehr) in die Wanne pinkeln (werden)

08.03.2010 | Keine Kommentare

Die Idee an sich klingt ja ganz gut: Um Wasser zu sparen, rät eine brasilianische Umweltorganisation neuerdings dazu, in die Wanne zu pinkeln, genauer gesagt, beim Duschen zu urinieren. Warum, ist schnell erklärt: Die Brasilianer sollen seltener aufs Klo gehen und somit jenes Wasser sparen, das der Regenwald benötigt. Zur originellen Idee gibt es einen nicht minder originellen TV-Spot, in dem animierte Zeichentrickfiguren ungeniert in die Dusche pinkeln und daran ganz offensichtlich großen Spaß haben. Am besten, Ihr seht es Euch auf http://www.youtube.com/watch?v=XZ_DNc1zbxI selbst an.
Aha. So ist das also. Nun ja, mal ehrlich: in die Dusche pinkeln wir doch eh alle, und das nicht nur der Umwelt zuliebe. Der britische “Guardian” rät in Zusammenhang mit dem neuen TV-Spot wohl nicht zu Unrecht zu mehr Sorgfalt für Duschpinkler. Regel eins: Man soll erst dann mit dem Duschen beginnen, wenn das Wasser schon läuft. Regel zwei: Am besten, bereits kurz nach Beginn des Duschvorgangs pinkeln, weil dann noch länger Wasser fließt. Regel drei: Nach Möglichkeit nur zu Hause duschpinkeln, niemals bei Freunden und schon gar nicht an öffentlichen Orten. Das gehört sich einfach nicht.
Na schön, irgendwie verständlich. Doch mal im Ernst: Bringt es etwas, in die Dusche zu pinkeln? Fakt ist, dass eine Klospülung mindestens acht Liter Wasser benötigt, und zwar nicht irgendein Wasser. Wir Wiener spülen mit reinstem Alpenwasser! Über zwei Hochquellwasserleitungen fließen täglich Tausende Liter Wasser in die Badezimmer der Wiener. Doch wenn wir spülen, denken wir wohl kaum daran, womit wir spülen, vergessen, dass es reiner Luxus ist, den wir uns just in diesem Augenblick gönnen. Dabei sollten wir lieber öfter daran denken. Denn laut Umweltexperten ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir mit weniger hochwertigem Wasser spülen (und duschen) müssen. Zudem würde es zu einer Wasserverknappung kommen, heißt es. Im Klartext: Spätestens dann werden wir alle (nur mehr) in die Wanne pinkeln.

Antwort schreiben 5938 Aufrufe gesamt, 1 Aufrufe heute  

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.